Musikunterricht in der gymnasialen Oberstufe

Fachpraxis und Gestaltungsaufgaben im hessischen Landesabitur

Seminar-Beschreibung

Die TN sollen kennen lernen und sich darüber austauschen:

  • Was heißt „praktisches Musizieren“? – Chance statt Zeitfresser! Dazu werden konkrete Beispiele aus dem Unterricht und Anregungen zur Umsetzung erörtert.
  • Wie ist die Vorbereitung auf fachpraktische Prüfungen als Klausurersatz in Q3 sinnvoll umzusetzen
  • Wie sind praktische Prüfungen im Abitur und Gestaltungsaufgaben sinnvoll umzusetzen
  • Rechtliche Grundlagen kennen lernen und deren Umsetzung besprechen
Datum 19.02.18
Zeit 14:00–18:00
Ort
Lichtenbergschule
Brückenhofstraße 88, 34132 Kassel, Deutschland

 

ÖPNV:

Vom Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe mit der Tram-Linie 4; Ri. Mattenberg oder der Tram-Linie 7, Ri. Baunatal bis zur Haltestelle Schulzentrum Brückenhof. (Dauer ca. 11 Min. Fahrpreis 3,00 €)

Mit dem Auto:

A 7 / A 49: Ausfahrt Kassel-Niederzwehren, 1. Ampel links, nach Unterführung wieder 1. Ampel links (in Korbacher Str.), an der abknickenden Vorfahrt links abbiegen (links Edeka–Markt / die Wendeschleife der Straßenbahn), danach 1. links abbiegen (Hinweisschild zur Lichtenbergschule folgen), geradeaus auf den Parkplatz fahren.

A 44: Ausfahrt Kassel-Wilhelmshöhe, an der Ampel am Ende der Ausfahrt geradeaus auf die Korbacher Str. (sog. Nordshäuser Berg), immer geradeaus abwärts fahren, durch den Ort Nordshausen durch (Achtung! Tempo 30!), am Ortsende der abknickenden Vorfahrt nach rechts folgen (links Edeka-Markt /Wendeschleife der Straßenbahn), danach 1. links abbiegen (Hinweisschild zur Lichtenbergschule folgen), geradeaus auf den Parkplatz fahren.

 

 

 

Raum siehe Aushang am Schuleingang
ReferentInnen
Frauke Preisler

Frauke Preisler studierte an der Johannes von Gutenberg Universität Musik und Englisch für Gymnasiallehramt. Seit 2004 unterrichtet sie an der Dreieichschule Langen, Schule mit Schwerpunkt Musik. Sie ist Mitglied der Fachkommission Landesabitur zur Erstellung der Abituraufgaben im Fach Musik seit 2011.

Ulrich Bruggaier
Ulrich Bruggaier studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt Schulmusik. Seit 1993 unterrichtet er Musik und Mathematik an der Musterschule Frankfurt – schulisches Zentrum zur Förderung musikalisch Begabter. Er ist von Anfang an Mitglied der Fachkommission Landesabitur zur Erstellung der Abituraufgaben im Fach Musik.
Kursbegleitung
Hildegard Hirosawa
Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 45,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 10,00

Preis Referendare (Mitglied)

€ 15,00

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 25,00

Zusätzliche Infos

Für Studenten, die Mitglied des BMU sind, ist dieser Kurs gebührenfrei.

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Sekundarstufe 2
Veranstalter
LV Hessen
BMU

Bundesverband Musikunterricht

Freie Plätze 7
Anmeldeschluss 17.02.18
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.